.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsOnslaught: Live at the Slaughterhouse (CD + DVD)

Hyponic 前行者

Hyponic  Label: Weird Truth

Spielzeit: 34:13 Min.

Genre: Funeral Doom/Drone

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 10. September 2016

Ist es nicht herrlich, wie international unser Metal Universum mittlerweile geworden ist? Es gibt kaum noch ein Land, aus dem wir keine metallischen Klänge zu hören bekommen! (Ich warte ja nur noch auf die erste Black Metal Band aus dem Vatikan!)
Hyponic sind die erste Kapelle aus Hong Kong, die mir über den Weg läuft (ich weiß, ist ja jetzt offiziell China...) und die gefällt mir ganz ausgezeichnet!

Finsterster Funeral Doom trifft auf apokalyptischen Drone und erschafft ein bedrückendes Klanguniversum aus Verzweiflung, Depression und Endzeitstimmung. Es wird ordentlich düster und schwermütig und das ist wirklich grandios! Langsam, teilweise extrem monoton geht es bei Hyponic zur Sache, die beklemmende Atmosphäre ist wahrlich intensiv und nichts für zarte Seelen, es hat schon so was von Ritual-Musik an sich - auf jeden Fall übt sie auf mich einen kaum zu widerstehenden Sog aus! Ob es textlich auch so düster ist, kann ich natürlich nicht sagen da ich mal ganz stark vermute, dass die Lyrics auch auf Mandarin sind (was eh Wust ist, denn man versteht kein Wort, so undeutlich und verzerrt ist der Gesang, egal ob gegrowlt, oder geflüstert wird - so muss das sein!) Es wird sowieso kaum gesungen, zu 80% ist das Album instrumental, was meiner Meinung nach den okkulten Charakter des Ganzen nur noch verstärkt. Insgesamt also ein wirklich herrliches Werk, extrem intensiv und für jeden Freund der dunklen Seite des Doom ein absoluter Pflichtkauf! Aber flott sein - es gibt nur 1000 Exemplare der CD!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

前行者
誅滅零八
最後陳述
寧劈不回
飄流
Intro (Virus cover)

XXL-Tipp

XXL Tipp 0417 Fetocide2

Das hörst Du Dir an:

Morte Incandescente/Illum Adora - Remnants Of A Flaming Past

morte incandescente illum adora cover

Vallenfyre - Fear Those, Who Fear Him

vallenfyre 2017xxl

Pale King - Monolith Of The Malign

pale king xxl

Goldenpyre - In Eminent Disgrace

Goldenpyre  In eminent disgracexxl

Celestial Grave - Pvtrefactio

celestial grave 7 cover

Aeon of Disease - Veil of Oblivion

aeon of disease xxl

Gods Forsaken - In A Pitch Black Grave

gods forsakenxxl

Ofermod - Sol Nox

Ofermod  Sol Nox

Norse - The Divine Light Of A New Sun

Norse

Sólstafir - Berdreyminn

Solstafir 12017xxl

Nocte Obducta - Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)

NocteObducta Totholz 1400px

Soul Demise - The Red Line

soul demise 2017xxl

Soulskinner - Descent To Abbadon

soulskinner 2017

Svartsyn - In Death 

svartsyn 2017

Eisregen - Fleischfilm

Eisregen Fleischfilmxxl

Naudiz - Wulfasa Kunja

Naudiz Wulfasa Kunja

Pyriphlegethon - The Murky Black Of Eternal Night

Pyriphlegethon murcky front

The Unity - The Unity 

the unityxxl

 

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

party.san final 2017xxl

asphyx hhxxl

FUNEBRARUMxxl

revel in fleshxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

morbid catacombsxxl

paradise lost tour 2017xxl

hello over xxl

 

Zum Seitenanfang